Bayrol Aquabrome

138,00

Enthält 19% MwSt.
(27,60 / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
GTIN: 4008367393380

Verfügbarkeit: 21 vorrätig

Auf die Wunschliste
Artikelnummer: 2139338 Kategorie: Schlagwort:

Langsam lösliche 20 g Bromtabletten für die Dauerdesinfektion von Pools.

Aquabrome® ist eine langsamlösliche 20 g-Bromtablette für die zuverlässige Dauerdesinfektion zur Eliminerung von Bakterien und Entfernung von Trübungen im Poolwasser.
Der besondere Vorteil: Brom ist auch bei erhöhten pH-Werten und/oder hohen Wassertemperaturen sehr effizient.
Aquabrome® Bromtabletten sind sehr langsamlöslich und werden mit Hilfe einer Dosierstation (Brominator) aufgelöst, die im Wasserkreislauf eingebunden ist.

Bromtabletten, 20 g, mit langer und konstanter Auflösedauer.
Inhaltsstoffe: 100 g des Produktes enthalten
100 g Bromchlor-dimethylhydantoin.

  • Führen Sie bei der erstmaligen Verwendung von Aquabrome®-Tabletten zunächst eine Basischlorung mit Chloriklar® oder Chlorifix durch.
  • Überprüfen Sie den pH-Wert mit BAYROL-Teststreifen oder dem BAYROL-Pooltester und stellen ihn, falls erforderlich, auf den Idealbereich von 7,0 bis 7,6 ein.
  • Der optimale Bromwert liegt zwischen 1 und 3 mg/L. Die Dosierung von Aquabrome®-Tabletten ist ausschließlich mit Hilfe einer Dosierstation (Brominator) möglich.
  • Füllen Sie den Brominator gemäß der Bedienungsanleitung mit Tabletten.
  • Der Bromgehalt im Wasser wird über den Durchfluss an der Dosierstation eingestellt.

Vorteile:
 

  1. Kein Chlorgeruch, aber so wirksam wie Chlor
  2. In der Anwendung spürbar angenehmer zu Haut und Augen
  3. Mehr Sicherheit in der Desinfektion durch größere pH-Wert-Toleranz
  4. Bequem durch automatische Dosierung mit Brominator-Dosierschleuse
  5. Langsam und rückstandsfrei löslich
  6. Kalkfrei, pH-neutral; bei jeder Wasserhärte einsetzbar

Gefahrenhinweise

H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.

H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

H400 Sehr giftig für Wasserorganismen.

Sicherheitshinweise

P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.

P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen.

P301 + P330 + P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.

P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.

P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

P308 + P311 BEI Exposition oder falls betroffen: GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.

P405 Unter Verschluss aufbewahren.

P501 Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.

Gefahrenkennzeichnung

GHS05, GHS07, GHS09

Signalwort

Gefahr

Pflegeart

Basis-Pflege

Symbol GHS05: Ätzwirkung

0

Warenkorb
Scroll to Top